Geschichten und Basteleien

für daheim
 
Joscheba - Prinzessin ohne Furcht und Tadel
Prinzessin Joscheba

In dieser Bibelgeschichte ist es die Prinzessin, die zur Heldin wird und den Prinzen rettet.

 

 

Wer sich selbst auch eine Prinzessinnen- oder Prinzenkrone basteln möchte, findet hier eine Anleitung.

 

 

Frühlingsgottesdienst zum Josefstag
Josef und Jesus

Jedes Jahr im Frühling feiern die Christen den Josefstag. Aber wer war dieser Josef von Nazareth überhaupt? In der Bibel können wir mehr über ihn erfahren:

 
 

Früher war der Josefstag ein Feiertag, an dem nicht nur an die guten Taten des Josef von Nazareth erinnert, sondern auch der Frühling willkommen geheißen wurde. Die Menschen sagten zueinander: Josef behände macht dem Winter ein Ende. Sie verschenkten Blumenkränze und zeigten damit, wie sehr sie sich über das Neuerwachen der Natur freuten.

Hier findet ihr die Anleitung für eine bunte Frühlingsbastelei: einen Blumenkranz aus Eierkartons.

 
Tatü Tata! Wir feiern einen Feuerwehr-Gottesdienst

Die Feuerwehr hilft, wo ihre Hilfe gebraucht wird. Der gute Gott möchte, dass auch wir so handeln wie die Feuerwehr und sofort zur Stelle sind, wenn jemand unsere Hilfe braucht.

In der Bibel, dem Buch, das uns von Gott und Jesus berichtet, steht dazu eine Geschichte. Es ist eine Geschichte, die Jesus seinen Freunden erzählt hat:

 

 

Hier könnt ihr Modelle echter Feuerwehrfahrzeuge basteln.

 

Engelbastelei
Mitmach-Gottesdienst: Gott ist mit uns unterwegs

Im Gottesdienst erzählte uns der kleine Hund Wuffel von seiner aufregenden Reise mit dem jungen Tobias und seinem Begleiter, dem Erzengel Raffael. Wer möchte, kann die Bibel-Geschichte noch einmal in Ruhe Nach- und Vorlesen:

 

 

Viele verschiedene Ideen für Engel-Basteleien gibt es hier.

 

Mitmach-Gottesdienst: Summ summ summ - die Bienen und die Bibel

Im Gottesdienst ging es um sehr kleine und dennoch immens wichtige Tiere: die Bienen. Wer die Massagegeschichte aus dem Gottesdienst noch einmal in Ruhe ausprobieren möchte, findet sie hier. Die Finger der Eltern spielen die Bienen, die auf dem Rücken der Kinder umherkrabbeln und hinausfliegen, um Pollen und Nektar zu sammeln.

 

 

Hier gibt es Ideen für Bienenbasteleien.

gebastelte Bienen

 

 

Weitere Geschichten und Basteleien:

Mia, Theo und die Osterraupe

"Schau mal, was ich gefunden habe!" Freudestrahlend kommt Mia auf ihren großen Bruder Theo zugerannt. "Es ist ein grüner Wurm," meint Mia und zeigt Theo das kleine Wesen auf ihrer Handfläche.

So beginnt die Geschichte von Mia, Theo und ihrer Osterraupe. Du kannst sie dir hier anhören und die Bilder dazu anschauen:

{"preview_thumbnail":"/sites/www.sanktpaul.de/files/styles/video_embed_wysiwyg_preview/public/video_…","video_url":"https://youtu.be/n0nS7ywE2cQ","settings":{"responsive":1,"width":"854","height":"480","autoplay":0},"settings_summary":["Embedded Video (Responsive)."]}

Schmetterlingskreuz Herz Jesu Kirche
Eingang St. Paul Ostern 2021

Die Kinder der Kitas St. Paul, Herz Jesu, Columbus und Maria Stern waren kreativ und haben die Herz Jesu-Kirche und die St. Paul-Kirche mit ihren selbstgebastelten Schmetterlingen zu Ostern verschönert.

Schmetterlinge am Eingang St. Paul

Und nun bist du dran: Male oder bastle bunte Schmetterlinge. Sie sollen uns an Gottes große Liebe erinnern, Osterfreude verbreiten und zeigen: Das Leben hat über den Tod gesiegt!

Hier findest du Ideen und Anleitungen.

gebastelter Schmetterling

Jona im Fischbauch

In dieser Geschichte wagen wir uns mit Jona hinaus aufs weite Meer.

Hier kannst du Jonas Abenteuer anhören und anschauen:

{"preview_thumbnail":"/sites/www.sanktpaul.de/files/styles/video_embed_wysiwyg_preview/public/video_…","video_url":"https://www.youtube.com/watch?v=jep9omtw4VM","settings":{"responsive":1,"width":"854","height":"480","autoplay":0},"settings_summary":["Embedded Video (Responsive)."]}

Nun gibt es auch noch etwas für dich zu tun: Bastle Jona im Fischbauch.

Ein Dankeschön geht an Joanna Linse und ihre Familie für das schöne Hörspiel und den Bastelbogen.

Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören und Basteln!


Das verschwundene Schäfchen

In dieser Geschichte geht es um ein kleines Schaf und seinen Hirten. Zuerst kannst du dir ein Hörspiel anhören und die Bilder dazu anschauen.

{"preview_thumbnail":"/sites/www.sanktpaul.de/files/styles/video_embed_wysiwyg_preview/public/video_…","video_url":"https://www.youtube.com/watch?v=dIjiodlr65Q","settings":{"responsive":1,"width":"854","height":"480","autoplay":0},"settings_summary":["Embedded Video (Responsive)."]}

Ausmalbild von Clara
Bildrechte von Clara, 3 Jahre

Dann darfst du kreativ werden: Miriam Kilamile hat ein Ausmalbild zum Ausdrucken für dich entworfen. Auf dem Bild ist ein Hirte mit seinen Schafen zu sehen. Wer Watte oder Schafwolle daheim hat, kann das Bild nicht nur ausmalen, sondern die Schafe auch mit Wolle bekleben.

Viel Spaß beim Zuhören und Basteln!