Kinder

 

 

 

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

ich denke sehr gerne an unsere gemeinsame Zeit in unserer Gemeinde Sankt Paul zurück. In unzähligen Kindergruppenstunden, im Kindergottesdienst, im Kinderchor, beim Krippenspiel, beim Kinderbibeltag am Buß- und Bettag, in Familiengottesdiensten und auf den Kinderfreizeiten haben wir gemeinsam Gottes Wort gehört und gespürt, dass ER uns liebt und annimmt, so wie wir sind.

Ich danke Euch dafür, dass Ihr so treu gekommen seid, dass Ihr so viel Begeisterung und Freude mitgebracht habt. Ihr habt die Gemeinde so tief bereichert und seid die Zukunft unserer Kirche. Das ist wirklich so!

Ich freue mich, dass ich viele von Euch in der Schule weiterhin sehen werde. Doch für mich ist es nun Zeit, von der Kirchengemeinde Sankt Paul als hauptamtliche Mitarbeiterin Abschied zu nehmen. Noch in diesem Kalenderjahr werde ich im Jugendwerk Augsburg in der Hooverstraße beginnen und freue mich auf diese neue berufliche Station. In einem Gottesdienst werde ich verabschiedet. Der genaue Termin wird auf der Homepage und in den Schaukästen bekannt gegeben. Ich freue mich, wenn Ihr alle kommt.

Ganz herzlich danken möchte ich an dieser Stelle auch allen Mitarbeiter*innen, die diese wunderbare Arbeit mit Kindern ermöglicht haben durch einen engagierten, kreativen, tatkräftigen und phantasievollen Einsatz. Ihr seid wunderbar und ich danke Euch von Herzen für Euer großes Engagement! Ihr seid ein Segen.

Gott segne und behüte Euch alle.

Eure Ruth Endes

 

 

 

Wir empfehlen diese digitalen Angebote für Kinder:

Wenn Ihr Lust habt, die bekannten Lieder aus dem blauen Kindergesangbuch zu singen, könnt Ihr diesen Link anklicken.

Hier laden wir euch ein, Neues über Kirche und Glauben zu entdecken >> www.kirche-entdecken.de

 

 

 

 

 

 

 

Gottesdienste für Kinder

Vom Schnulleralter bis zur Schultüte: Mitmach-Gottesdienste

Vom Grundschulalter bis zur Konfirmandenzeit: Kindergottesdienste